Website Kommentar

Kommentare auf der eigenen Website effektiver

Eine Interessante Einsicht lieferte kürzlich Gary Ilyes von Google: Kommentare und Reaktionen zum Content sind für Google wichtiger, wenn sie auf der eigenen Website stattfinden.

Viele Blogs und auch Newsseiten haben die Möglichkeit zu kommentieren entfernt und möchten lieber, dass Fans und Follower auf Facebook oder Twitter mit ihnen interagieren. Dieses Engagement entfernt vom ursprünglichen Content unterstützt dann nicht die eigene Seite.

Google Logo

Google bindet AMP basierte Snippets in mobile Suchergebnisse ein

Bei diversen mobilen Suchanfragen erscheinen nun AMP-Seiten als Featured Snippets. Google greift bei der Erstellung von Snippets für die mobile Suche also auf AMP und nicht nur auf mobile friendly Seiten zu.

Die Möglichkeit, dass AMP-Seiten als Snippets in der mobilen Suche erscheinen, wurde von Google bestätigt, jedoch würden AMP-Seiten nicht prinzipiell bevorzugt.

Google Logo

Google Instant wird zugunsten der Mobile-Suche eingestellt

Die bereits im Jahr 2010 eingeführte Funktion „Google Instant“ wurde nun von Google wieder entfernt. Google Instant sorgte dafür, dass während der Eingabe eines Suchbegriffs in die Google Suche bereits die Ergebnis-Seiten geladen wurden, man musste also nicht erst auf den „Suche“ Button klicken. Damit wollte Google die Suche für den Nutzer angenehmer gestalten, was an sich ja auch wunderbar funktioniert hat.

Titelbild_Google Posts

Google Posts: für alle Google My Business Nutzer live!

Es gibt wieder Neuigkeiten aus der Google-Innovationsschmiede: vor einigen Tagen kam die Ankündigung, dass die Funktion Google Posts jetzt auch für alle kleinen Unternehmen ausgerollt wurde. Eine schöne Neuigkeit, die sicherlich viele deutsche Unternehmen freuen wird und uns Webseitenbetreibern ein vielversprechendes, neues Tool an die Hand gibt.

Right Said „Fred“? – Rätselraten um die letzten Google-Updates

Schon seit Mitte Februar kocht die Gerüchteküche rund um ein neues Update im Suchalgorithmus bei Google. Vor wenigen Tagen hat Google bestätigt, dass es ein größeres Update gab, das von Garry Illyes, einer der Webmaster Trends Analysts bei Google, den inoffiziellen (und eher scherzhaft gemeinten) Namen „Fred“ bekommen hat. Wie in letzter Zeit üblich, schweigt sich Google weitestgehend darüber aus, wie „Fred“ wirkt und welche Art von Webseiten betroffen sind. Dementsprechend groß sind die Diskussionen innerhalb und außerhalb der SEO-Szene. Lesen Sie hier eine Zusammenfassung der aktuellen Diskussion und erfahren Sie, ob Ihre Webseite auch betroffen sein könnte.

klickwert guckt über den Tellerrand – Recap zum Agenturevent vom 29.03.2017

Am Mittwoch, 29.03.2017 öffnete seonative seine Türen für den ersten Agenturevent 2017!

Da sich dieses Mal deutlich mehr Besucher angemeldet hatten, wurden die Kapazitäten um weitere ca. 40% erhöht um auch allen Platz bieten zu können.

Die beiden Vorträge fesselten das Publikum:

Google Pangolin Update ausgerollt

Ach ja, die Local Box, bzw. die Suchergebnisse bei Google Maps. Der letzte Bereich, in dem Spammer der ganz alten Schule noch Erfolge feiern können. Und sich dann auch noch fälschlicherweise als SEOs bezeichnen.

Das Problem bei den Google My Business Einträgen ist, dass Google bis vor kurzem nicht so sehr auf die Qualität und Echtheit der Einträge geachtet hat. Die Algorithmen schienen nicht sonderlich ausgereift, und viele offensichtliche Fake-Einträge und Fake-Bewertungen waren die Folge dessen.

Was sind die SEA Trends 2017 und welche Möglichkeiten bieten Influencer? Agenturevent am 29.03.2017

Auch im Jahr 2017 laden wir Sie wieder herzlich zu unseren Events und Fachvorträgen ein. Das erste Agenturevent für dieses Jahr findet am 29.03.2017 statt. Die geplanten Themen:

„SEA Trends 2017 – klickwert für Ihren Kampagnenerfolg“

Google AdWords ist ein mächtiges Tool um Aufmerksamkeit, Klicks und Conversions zu generieren. Es skaliert perfekt, ist messbar und Ergebnis sind sofort einsehbar. Wir verraten Ihnen wie Sie Ihre Anzeigen auf Top Positionen optimieren können und was Sie dieses Jahr von den Search Engine Advertising Trends 2017 erwarteten dürfen.