SEO für Immobilienmakler

Eine gute Internetpräsenz ist für Immobilienmakler unverzichtbar, um potenzielle Kunden zu erreichen. Käufer/Mieter und Verkäufer/Vermieter suchen gleichermaßen online nach passenden Objekten – und landen häufig auf unpersönlichen Immobilienplattformen. Als Maklerunternehmen können Sie Ihren Kunden mehr bieten: Mehr personalisierte Angebote, mehr Service. Wenn Sie gefunden werden. SEO für Immobilienmakler ist essenziel, um online in den gängigen Suchmaschinen gefunden zu werden. Wie das gelingt, haben wir in unserem Leitfaden zusammengefasst.

10 SEO Quick Wins, die reinhauen

Kleiner Aufwand, große Wirkung: Suchmaschinenoptimierung (SEO) kann mit wenigen, aber äußerst effektiven Schritten, sogenannten SEO Quick Wins, gestartet werden.

Dass Suchmaschinenoptimierung immer relevanter wird, ist offensichtlich. Schließlich suchen Menschen vorrangig online nach geeigneten Unternehmen, Dienstleistungen und Produkten. Wer in den Suchmaschinen unter den vorderen Plätzen aufgelistet wird, erhält mehr Traffic – und damit die Chance, User in Kunden zu verwandeln. Dafür braucht es nicht mehr als etwas Verständnis dafür, was User und Suchmaschinen erwarten.

Wir zeigen Ihnen mit 10 SEO Quick Wins, worauf es bei SEO ankommt: 

1. Snippet-Optimierung

Wie lange dauert SEO?

Eine der häufigsten Fragen innerhalb der Suchmaschinenoptimierung ist “Wie lange dauert SEO überhaupt?”. Es lässt sich allerdings nicht so einfach beantworten, wie lange es dauert bis deine Webseite auf den begehrten oberen Plätzen im Google Ranking landet. Allerdings gibt es verschiedene Faktoren die maßgeblich zur SEO Dauer und dem Ranking Erfolg der gewünschten Webseite beitragen können. Welche das sind und wie typische Fehler dabei vermieden werden können erklären wir in diesem Blogartikel.

Paginierung und SEO

Was ist Paginierung (englisch: Pagination) eigentlich?

In Zusammenhang mit Webseiten und Suchmaschinenoptimierung wird der Begriff Paginierung für Inhalte verwendet, die nicht komplett auf einer Seite dargestellt werden. Beispiele finden sich bei

  • Produktauflistungen / Kategorieseiten in Onlineshops
  • Weblogs
  • Suchergebnislisten
  • oder lange Nachrichtenbeiträgen auf den Websites von Zeitungen.

Core Web Vitals von Google: Das gibt es ab Juni 2021 (nicht nur für SEO) zu beachten

Die Ranking-Signale der Core Web Vitals werden nun nicht mehr, wie zunächst geplant, ab Mai 2021 ausgerollt, sondern ab Mitte Juni 2021. Google scheint erkannt zu haben, dass zu viele Webseiten den Anforderungen des Page-Experience-Updates noch nicht genügen. Zudem gab der Konzern vor Kurzem bekannt, dass die neuen Ranking-Signale erst gegen Ende August von den Systemen vollständig berücksichtigt werden. Webseitenbetreiber haben bis dahin also eine allerletzte Schonfrist. Wie stark sich dieses Kriterium der User Experience auf die Rankings auswirkt, bleibt zum aktuellen Stand allerdings weiterhin offen. “Ihr könnt euch das wie ein Gewürz vorstellen, das man einem Gericht erst nach und nach beim Kochen hinzugibt. Statt alles auf einmal unterzurühren, nutzen wir diesen Zeitraum, um den „Geschmack“ allmählich anzupassen.”, so Google in einem Post.

Mit den Core Web Vitals gibt es für SEOs nun eine weitere Aufgabe in der OnPage Optimierung. Wir zeigen, welche Kennzahlen Seitenbetreiber jetzt evaluieren müssen und welche Auswirkungen diese auf Ranking und SEO haben. 

Was sind Core Web Vitals?