Was kostet SEO & wie Sie die richtige SEO-Agentur finden

Das Ziel einer Suchmaschinenoptimierung ist eindeutig: Seite 1 der SERPs. Nur dort sind Unternehmen für User wirkungsvoll im Web sichtbar. Nur so können sie Klicks, Traffic und Umsatz generieren. Wie sie aber in der Praxis auf den ersten Plätzen landen, ist für viele Unternehmen weniger eindeutig. Hier kommt eine professionelle SEO-Agentur ins Spiel. Sie weiß, an welchen Schrauben sie drehen muss, um ein Ranking zu boosten. Was darf professionelles SEO kosten?

Wir zeigen, welche Leistungen ein kompetentes SEO umfasst und wie hoch der Preis dafür liegen sollte, damit Unternehmen einen langfristigen Erfolg erwarten können.

Was umfasst professionelles SEO?

OffPage SEO: Mit unserer Analyse klappt die OffPage Optimierung

Die richtigen Keywords, optimierte Bilder, ein guter PageSpeed – und trotzdem lässt das Ranking zu wünschen übrig. Webseitenbetreiber können zwar viel Zeit und Arbeit in die OnPage-Optimierung stecken. Das reicht in der Regel allein jedoch nicht aus, um auf Googles vorderen Plätzen zu landen. Denn: Zu einer nachhaltigen SEO-Strategie gehört neben einer OnPage-Optimierung auch eine umfassende OffPage-Optimierung.

Wir zeigen, was ein professionelles OffPage SEO ausmacht und worauf Seitenbetreiber achten müssen, um langfristig ein gutes Ranking zu erreichen.

Was ist Offpage-Optimierung?

SEO für B2B: Leitfaden für ein besseres Ranking bei Google & Co

SEO ist auch für B2B Unternehmen nicht mehr aus dem Online Marketing nicht wegzudenken. Jedoch unterscheidet sich SEO im B2B-Bereich in einigen Punkten vom SEO für B2C. Besonders auffallend sind die Unterschiede bei der Identifikation der Suchintentionen und der Bereitstellung von geeignetem Content. In diesem Leitfaden beschreiben wir wichtige Stationen von B2B SEO genauer.

Sie benötigen Hilfe? Unsere B2B Online Marketing Agentur hilft Ihnen, Ihre Ziele zu erreichen.

Was unterscheidet B2B SEO von B2C SEO?

Tangential Content: Was ist das und wie wird er richtig genutzt?

Aus dem Matheunterricht ist dem ein oder anderen von uns noch die „Tangente“ bekannt. In der Geometrie steht sie für eine Gerade, die eine Kurve in nur einem Punkt berührt. So weit, so gut. Doch wie gelangen wir jetzt von einem Berührungspunkt zu einer kompletten  SEO Strategie? Was hat es mit dem sogenannten Tangential Content auf sich und wie wird er richtig eingesetzt? Das wollen wir in diesem Beitrag aufklären. Zudem geben wir Ihnen wertvolle Praxistipps mit an die Hand und zeigen Ihnen, wie Sie sich mit Tangential Content von Ihrer Konkurrenz absetzen.

Was ist Tangential Content?

Google Trends als SEO Tool optimal nutzen: Eine Anleitung

Google Trends ist weit weniger bekannt als die großen SEO-Tools wie die Google Search Console, Google Analytics und Co. Bei sinnvoller Nutzung kann Ihnen Google Trends jedoch sehr wertvolle Informationen für Marketing und Suchmaschinenoptimierung liefern. Vor allem saisonale Trends und Entwicklungen von Suchinteressen lassen sich damit schnell und unkompliziert ermitteln. In diesem Artikel möchten wir Ihnen einen umfassenden Überblick über das SEO Tool geben, die wichtigsten Funktionen hervorheben und Ihnen zeigen, wie Sie diese optimal für Ihr Business nutzen.

Was ist Google Trends?