seonative auf der Internet World 2016

Wie jedes Jahr öffnete auch 2016 wieder eine der führenden E-Commerce Messen Europas ihre Pforten: Die Internet World in München. Schon zum 20sten Mal und weiterhin auf Wachstumskurs!
In diesem Jahr in den neuen Hallen B5 & B6 und laut Veranstalter mit imposanten Zahlen: 15.900 Besucher aus 29 Ländern. 365 Aussteller und Sponsoren auf insgesamt 16.500 Quadratmetern. Garniert mit 160 Top-Speakern. Damit erreichte die Internet World 2016 wohl trotz des Winterchaos am ersten Messetag rund 8% höhere Besucherzahlen.

Recap: SEO und SEA: Tipps & Trends 2016 – Agentur-Event bei seonative

Das Vortragsjahr bei seonative startete am 17.02.2016 mit einem vollen Haus und einem Double-Feature mit zwei interessanten Fachvorträgen zu SEO und SEA.
Den Anfang machte:

„Suchmaschinenoptimierung – Neue Erkenntnisse und Vorgehensweisen in 2016“

Matthias Anhalt, Senior Projektmanager
Mit seinem sehr qualifizierten Blick in die Glaskugel führte uns Matthias Anhalt durch die Geschichte von Google und zeigte auf, was die Zukunft bringen wird. matthias anhalt seonative vortragWie wurde der Suchmaschinengigant was er heute ist und welche neuen Features wurden im Laufe der Zeit implementiert und aus welchem Beweggrund macht Google das alles? Wie wirkt es sich auf die tägliche Arbeit eines SEO aus?

Das Fazit:

Nach einer Mittagspause mit leckerem Fingerfood und vielen interessanten Gesprächen ging es weiter mit einem Vortrag über SEA:

„Suchmaschinenwerbung – Google AdWords und seine Möglichkeiten“

Patrick Föller, SEO-Manager
Google AdWords bietet enorme Möglichkeiten um Aufmerksamkeit, Klicks und Abverkäufe zu generieren. Die klaren Vorteile sind die Skalier- und Messbarkeit. Ferner ergeben sich die Effekte sofort und nicht zeitverzögert wie bei SEO. Unser SEA-Experte Patrick Föller erklärte anschaulich die Unterschiede zwischen den einzelnen möglichen Werbeformen und gab wertvolle Tipps für SEA-Kampagnen. Die wichtigsten Erkenntnisse und Inhalte:

  • Aktuelle Trends zum Nutzer- und Suchverhalten:
    180 Mio. Suchanfragen pro Tag allein in Deutschland! Die User „gehen“ nicht online, sie „leben“ online.
  • Zahlen und Fakten zur mobilen Nutzung und Zuschauerverhalten auf YouTube.
  • Anzeigenformate auf mobilen Endgeräten und YouTube.
  • Unterschied zwischen SEO und SEA und deren Wichtigkeit auf Desktop und Mobile.
  • Optimierungstipps für AdWords Kampagnen: Struktur, Keywords, Qualitätsfaktor, Dynamische Keyword-Platzhalter, Anzeigentexte, Anzeigenerweiterungen, u.v.m.
  • Wege zur Optimierung von Conversionrate, Klickrate und CPO.
  • Noch mehr Erfolg durch Google Shopping, Remarketing und Displaywerbung im richtigen Mix.
  • Der Einsatz von Dynamischem Remarketing und RLSA wird immer wichtiger.
  • Reichweite und Targeting über das Display Netzwerk und Youtube.

Agenturleben und Ansprechpartner live

Natürlich gab es vor, zwischen und nach den Vorträgen die Möglichkeit das seonative-Team persönlich kennen zu lernen, Gespräche zu führen und fingerfood bei seonativebei einem geführten Gang durch die Büroräume das Agenturleben bei seonative live zu erleben.
Die seonatives Isabel, Kristina und Lena sorgten sich zusammen mit mir um das leibliche Wohl der Gäste und einen guten Ablauf der Veranstaltung.
Die fachliche Beratung übernahmen die freundlichen SEO-Kollegen Matthias und Patrick.

Vielen Dank für das durchweg positive Feedback. Weitere Anregungen nehmen wir gerne entgegen.

SAVE THE DATE

Am 13.04.2016 gibt es den nächsten Agentur-Event bei seonative. Wir berichten in unserem Blog, den Sozialen Medien und unserem E-Mail-Newsletter rechtzeitig darüber, sobald die Vorplanungen abgeschlossen sind.

Herzliche Grüße im Namen aller Kollegen sendet
Ihr,
Christian Benkner

PS: Vorher können Sie uns auch auf der Internet World in München treffen. Termine können Sie gerne schon jetzt vereinbaren!

SEO Rankingfaktoren 2016

Das neue Jahr ist gestartet und wie immer stellt man sich in der SEO Branche die Frage: „Welche SEO Rankingfaktoren werden dieses Jahr besonders wichtig sein und wo geht die Reise hin?“. Daher beschäftige ich mich in diesem Beitrag mit den wichtigsten SEO Rankingfaktoren 2016 und informiere Sie darüber was aus Sicht der Szene besonders beachtet werden sollte um in diesem Jahr die Weichen für ein optimales Ranking zu legen. In diesem Zusammenhang habe ich für Sie die wichtigsten Erkenntnisse der SEO Szene und die daraus zu ziehenden Schlüsse zusammengefasst.

SEO und SEA: Tipps & Trends 2016 – Agenturevent bei seonative am 17.02.2016

Lieber Leser, liebe Leserin,

nach dem großen Zuspruch im vergangenen Jahr wird das seonative- Team auch in 2016 wieder zu zahlreichen Events und Fachvorträgen einladen.

Nach dem großen Zuspruch im vergangenen Jahr wird das seonative-Team auch in 2016 wieder zu zahlreichen Events und Fachvorträgen einladen. Den Anfang machen Matthias und Patrick am 17.02.2016 mit einem Vortrags-Double-Feature zu Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA), zu dem wir Sie herzlich in unsere Agentur einladen. Die geplanten Themen:

Organische Suchergebnisse vs. AdWords

SEO, SEA, organische Suchergebnisse, bezahlte Anzeigen, AdWords, Ads und AdSens – es gibt viele Begriffe im Bereich des Suchmaschinenmarketing (SEM), die schnell verwechselt werden können. Bei meiner Arbeit in der Agentur und im Gespräch mit Kunden stelle ich oft fest, dass manche Begriffe falsch verwendet werden oder der Sachverhalt unklar ist. Gerade der Unterschied zwischen den organischen Suchergebnissen und AdWords Anzeigen ist oftmals nicht ganz  klar. Das ist auch nicht verwunderlich – nicht jeder hat täglich damit zu tun.
Um mehr Klarheit in den Begriffe-Dschungel zu bringen, möchte ich Ihnen heute, liebe Leser, einzelne Begriffe erklären und den Unterschied zwischen den organischen Suchergebnissen bei Google und AdWords Anzeigen aufzeigen.