SEO für KMU – Lohnt sich das überhaupt?

“SEO, das ist doch nur was für die großen Brands”. Nein, SEO ist natürlich auch für viele KMU unglaublich wichtig. Viele KMU verwenden jedoch oftmals keine Ressourcen im Marketing, um ihre Platzierung bei Google zu verbessern.

Sie fürchten ein hohes Kostenrisiko. Wir zeigen, warum SEO nicht teuer sein muss und wie KMU von einer ausgeklügelten SEO-Strategie profitieren – und sich so einen Marktvorteil mit vielen potenziellen Kunden gegenüber ihren Wettbewerbern sichern können. Gerade für kleinere Websites haben wir ein spannendes Angebot mit SEO4U gebastelt.

Warum sollten KMU auf Suchmaschinenoptimierung setzen?

Google Core Update 2020: Das müssen Sie wissen

Das Google Google Core Update Januar 2020 wurde am 13. Januar ausgerollt und in den kommenden Tagen in den verschiedenen Google Datenzentren implementiert.

So funktioniert ein Google Core Update

Google Suche ohne Standort – Tipps für realistische Suchergebniss

Das dürfte mittlerweile gut bekannt sein: Googles SERPs sind einzigartig für jeden Nutzer , sofern man keine geeigneten Gegenmaßnahmen trifft. Diese individuelle Zusammenstellung an möglichst relevanten Suchergebnissen hat natürlich Vorteile für Nutzer. Doch wie funktioniert die Google Suche ohne Standort? Man findet deutlich schneller das, wonach man Ausschau hält – durch Einbeziehung verschiedener Parameter wie Standort und bisherigem Suchverhalten.

Gleichzeitig erschwert es einen objektiven Blick auf den Stand der Suchmaschinenoptimierung. So kann es bspw. bei lokal begrenzten Projekten sinnvoll sein, verschiedene Suchergebnisse konkret zum Standort anzusehen – ohne eigene Standortfaktoren einfließen zu lassen. Nachstehend finden Sie zwei Möglichkeiten die personalisierte Suche zu deaktivieren.

10 wichtige Faktoren für bessere mobile Websites

Mobile Websites von Amazon und ZalandoDie Mobile SEO Optimierung von Websites bzw. die Nutzung mobiler Seiten überhaupt wird leider nach wie vor von vielen Seitenbetreibern vernachlässigt. Wirklich solide optimierte Seiten, wie sie z. B. im Bild links zu sehen sind, gibt es bislang nur wenige. Aber gerade für Onlineshops und lokal ausgerichtete Seiten sind gut optimierte mobile Seiten aufgrund der ständig steigenden Mobile-Nutzung elementar wichtig. Laut Untersuchungen werden in den USA 94 Prozent aller Suchanfragen mit lokalem Bezug per Smartphone getätigt. Ca. 77 Prozent der mobilen Suchanfragen werden von Orten ausgeführt, an denen auch ein Desktop-PC zur Verfügung steht. Dennoch wird mobil gesucht…

Zuletzt hat Google sogar eine Art “Prädikat” innerhalb der mobilen Suche eingeführt, mit Hilfe dessen die User erkennen können, ob eine Seite “für Mobilgeräte” geeignet ist oder nicht.

4 Gründe, warum eine HTML Sitemap unverzichtbar ist

In der Regel gehen Webseitenbetreiber davon aus, dass es ausreicht, eine XML-Sitemap zu erstellen. Sie sorgt dafür, dass die Crawler von Suchmaschinen schnell und einfach alle wichtigen Informationen über ihre Seite erhalten. Eine HTML Sitemap dagegen ist jedoch primär nicht für Google und Co. gedacht, hat aber indirekt auch Einfluss auf das Ranking.

Vielmehr soll sie User dabei unterstützen, sich auf einer Webseite zurecht zu finden, und Seitenbetreibern helfen, den Durchblick auf ihrer Homepage zu bewahren.

Wir zeigen, was eine HTML-Sitemap ausmacht und wie Seitenbetreiber davon profitieren können.

1. Was ist eine HTML Sitemap?