Amazon SEO – Wie deine Produkte ein besseres Ranking und höhere Sichtbarkeit bekommen

“Amazon SEO? Ich kenne nur Google SEO.” Die meisten Menschen denken bei dem Wort Suchmaschinenoptimierung (SEO) tatsächlich nur an Google. Allerdings wird SEO ebenfalls relevant für Personen, die ihre Produkte auf Amazon verkaufen wollen. Auch hier entscheidet ein Algorithmus, welches Produkt infolge einer Suchanfrage auf welchem Rang in den Suchergebnissen angezeigt wird. Davon hängt wiederum ab, wie gut sich das Produkt auf Amazon verkauft. In diesem Blogartikel erklären wir, wie der Amazon-Algorithmus funktioniert und wie man ihn beeinflusst um ein besseres Ranking bei Amazon zu erhalten.

SEO für Versicherungsmakler

In der Versicherungsbranche arbeiten Sie in einem Feld mit hohem Wettbewerbsdruck. Eine optimal gepflegte Website kann Ihnen einen Teil der Vertriebsarbeit abnehmen. Aus diesem Grund ist Suchmaschinenoptimierung / SEO für Versicherungsmakler das A und O, um im Ranking in den Suchmaschinen auf die vorderen Listenplätzen zu gelangen.

Versicherungen: hoher Wettbewerb bei stark regulierten Angeboten

Ankertext: Natürliche Verlinkungen durch optimierte Anchor Texte

Was sind Ankertexte?

Linktext, Ankertext oder Anchor Text meint jeweils das Gleiche, nämlich den anklickbaren Textteil eines Links. Dabei können Ankertexte zum einen intern, also innerhalb einer Domain Verweise abbilden – oder von Domain A auf Domain B zielen. Wie Sie Verlinkungen deutlich natürlicher optimieren, haben wir in diesem Beitrag festgehalten.

YouTube-SEO: In 8 Schritten zum Top-Ranking

Immer mehr Unternehmen integrieren YouTube in ihr Content Marketing. Das hat seinen Grund: Nutzer greifen neben Google verstärkt auf die Videoplattform zurück, um Antworten auf ihre Suchanfragen zu erhalten.

Mit klassischer Werbung können Sie auf YouTube jedoch keinen User zum Klick motivieren. Vielmehr benötigen Sie unterhaltsamen Content mit Mehrwert. Allerdings werden derzeit pro Minute rund 500 Stunden neue Videoinhalte auf YouTube hochgeladen. Das heißt: Der Wettbewerb ist groß. Wir zeigen in unserem ausführlichen Guide, wie Sie SEO auf YouTube angehen müssen, damit Ihre Videos Klicks und Conversions erzielen.

Warum YouTube-SEO so wichtig ist

YouTube ist eine Mischung aus Suchmaschine und Social-Media-Kanal. So können Nutzer auf der Plattform sowohl Informationen suchen – wie zum Beispiel eine Erklärung oder Anleitung – als auch Kanäle abonnieren sowie Videos liken und kommentieren. Aktuell nutzen rund 47 Millionen Erwachsene in Deutschland YouTube. Damit ist es die wichtigste Plattform für Bewegtbild im Netz. Der Mutterkonzern Google spielt zudem immer öfter YouTube-Videos in seinen SERPs aus. Für die Praxis bedeutet das: Sie können mit YouTube Ihre Reichweite enorm steigern. Sie erzeugen eine hohe organische Sichtbarkeit im Web und generieren mehr Klicks – und am Ende so mehr Umsatz.